Start
Team
Leistungen
Online News
Copyrights
Links
Kontakt
Impressum

Reitunterricht und Pferdetraining von  Judith Wagner (Trainer-C Western EWU, DA-Lizenztrainerin)

Reitkurse und Bodenarbeit für alle Rassen und Reitweisen von Margarete Wagner (Geländerittführerin VFD)

Verladetraining

Verladetraining - individuell und gewaltos

Wie wir dabei vorgehen, unterscheidet sich von Pferd zu Pferd, genau wie die Anzahl der dafür notwendigen Übungseinheiten.

Bei manchen Pferden ist es einfach nur die Angst vor dem Hänger, bei anderen ein Problem der ungeklärten Rangordnung.

Grundsätzlich möchten wir dem Pferd deutlich machen, dass es im Hänger seine Ruhe hat, außerhalb jedoch arbeiten muss. Wobei ”Arbeit” immer  mit Konzentration und Bewegung gleichzusetzen ist.

Manche Pferde gehen auf Grund dieser Vorgehensweise nach ein bis zwei Übungseinheiten in den Hänger, andere benötigen mehr Zeit.

Eine Übungseinheit hat aber keinen genauen Zeitrahmen. Wenn das Pferd eine für seine Verhältnisse gute Leistung bringt , wird das Training beendet.

So kann die erste Übungseinheit eine halbe, jedoch auch bis zu zweieinhalb Stunden dauern.

Das wichtigste ist aber, dass der Besitzer in der Zeit die er mit seinem Pferd verbringt weiter trainiert und es nicht nur  beim Verladetraining mit  dem Hänger, sondern noch viel wichtiger mit "be-strict" konfrontiert wird.

Informationen zu :

Jagdausbildung durch Berufsjäger, mit Profis zum Erfolg.

©Frank Herchet

 Unserem Standort für Reitunterricht und Pferdeausbildung